Im Rahmen einer Altersnachfolge durch einen neuen Geschäftsführer sollten Marktdaten, welche jahrelang als Bemessungsgrundlage eines traditionsreichen, deutschen, mittelständischen Unternehmens gedient hatten, neu untersucht werden. Diese Marktdaten sollten letztlich auch die Datengrundlage für eine potenzielle Expansion in die Schweiz oder nach Österrich dienen. Hierbei wurde der DACH-Markt in dessen Vertriebsstruktur aufgeteilt und letztlich zu verschiedenen KPIs befragt. Die Auswertung und Interpretation der Studie erfolgte in Form einer aussagekräftigen Powerpoint Präsentation.

IndustrieIndustrieunternehmenTeamgröße2 BeraterProjektdauer6 Monate

Privacy Preference Center