Im Rahmen einer Forschungsarbeit im Bereich Asset Management wurden unsere Berater beauftragt, ein MVP in der Gestalt einer Smartphone-App zu implementieren. Die App sollte dem Benutzer die Möglichkeit der Erstellung eines digitalen Rentenkontos bieten, indem er seine Rentenversicherungsunterlagen eigenständig durch eine Echtzeit-Texterkennung (OCR) einlesen kann und diese Daten dann aufbereitet bekommt. Durch ein Interpolationsmodell kann die spätere Rentenhöhe mit zugehörigen Wahrscheinlichkeiten vorhergesagt werden. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seine Rentenlücke zu schließen, indem er das Modell mit monatlichen Sparbeträgen (z.B. Aktiensparplan) ergänzt. In Kombination mit der zugehörigen Umfrage unterstützt die App das Forschungsvorhaben, indem Erkenntnisse gewonnen werden, wie gut und ob der User die eigene Rentensituation einschätzen kann.

IndustrieNichtregierungsorganisationTeamgröße2 BeraterProjektdauer12 Monate

Privacy Preference Center